Neujahrsempfang der FDP Euskirchen

Interessante Gespräche konnten beim Neujahrsempfang der FDP Euskirchen bei guter Stimmung im neuen Bürogebäude der Spitz-Ingenieure geführt werden. Vertreter von Politik, Verwaltung, Institutionen, Kirchen, Interessenverbänden und Vereinen waren der Einladung gefolgt.

Geschäftsführer Arne Spitz stellte das Anfang des Jahres neu bezogenen Gebäude der Ingenieurgesellschaft für Tragwerksplanung in der Otto-Lilien-Straße vor und ging auf die Entwicklung in den nunmehr rd. 40 Jahren in Euskirchen ein.

FDP-Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen schnitt u.a. folgende Themenkomplexe der Ratsarbeit an:

  • Bedeutung von Sport und Sportstätten
  • Konfliktmanagement als notwendige Ergänzung zur Straßensozialarbeit und zum ordnungsbehördlichen Wirken
  • Stadtentwicklung und Bebauungspläne
  • Maßnahmen zum Klimaschutz wie die Anlegung von zusätzlichen Waldflächen, zur umweltfreundlichen Vorgartengestaltung sowie der Benutzung der Stadtbusse samstags zum Nulltarif

Für ihre 15-jährige engagierte Rats- und Ausschussarbeit, u.a. als Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Freizeit und Sport, erhielt Annegret Milbert ein kulturell ausgerichtetes Präsent.

 

 

Gute Stimmung und interessante Gespräche

Die Hausherren, Arne und Dr. Heribert Spitz, flankiert von FDP OV-Vorsitzende Annegret Milbert und Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen


Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Liberale News