Die Euskirchener FDP hat sich in der Frage einer Bürgermeisterkandidatur aus den eigenen Reihe noch nicht festgelegt

"Die FDP Euskirchen macht es von Sachthemen und vom Persönlichkeitsprofil abhängig, wen wir unterstützen, oder ob wir eventuell einen eigenen Kandidaten, eine eigene Kandidatin nominieren werden“, erklärt Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen. Die FDP wünscht sich eine Persönlichkeit an der Spitzen der Stadt, die mit Herz und Verstand die Geschicke der Stadt lenkt. Die Stärkung der Innenstadt, Ausweisung von Gewerbeflächen zur Schaffung von Arbeitsplätzen, Sanierung der städtischen Liegenschaften, vernünftiger Klimaschutz und Mobilität mit Rücksicht auf die Bedingungen einer ländlich geprägten Kommune mit vielen Pendlern und älteren Menschen sollten Chefsache im Rathaus sein, betont der Fraktionsvorsitzende und Pressesprecher des Ortsverbandes.

 


Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Liberale News