Wasserstoffquartier „Alter Schlachthof“

FDP-Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen begrüßt im Casino zur Präsentation des geplanten Wasserstoffquartiers „Alter Schlachthof“, ein energieautarkes und CO2-neutrales Wohnquartier mit Wasserstoff als Energieträger: Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (FDP) Sacha Reichelt, Bürgermeister und Vorsitzender des Aufsichtsrates der EUGEBAU Markus Herbrand, MdB (FDP) Frederik Schorn, FDP-Kreis- und Fraktionsvorsitzender sowie…

Alter Schlachthof wird zum Leuchtturm-Projekt

Ein wichtiger Schritt für ein zukunftsweisendes Projekt in Euskirchen konnte am 20. Januar 2022 getan werden. Auf Initiative und Einladung der FDP-Euskirchen ist Prof. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, nach Euskirchen gekommen, um sich über das geplante erste energieautarke und CO2-neutrale Wohnquartier mit Wasserstoff als Energieträger zu informieren.…

Unterstützung der Sport- und Dorfgemeinschaften ist uns wichtig!

Die FDP-Stadtratsfraktion hat sich erneut für die Unterstützung von Sport- und Dorfgemeinschaften stark gemacht. In der letzten Sitzung des städtischen Ausschusses für Kultur, Freizeit und Sport standen drei Projekte zur finanziellen Unterstützung von Sport-/Dorfgemeinschaftsobjekten an, und zwar jeweils für den Bau eines multifunktionellen Sportgebäudes in Flamersheim, in Kuchenheim für Erft 01 und in Dom-Esch. Während…

Stadtradeln

Die Kampagne „STADTRADELN“ ist eine jährlich stattfindende Aktion als Zeichen für mehr Klimaschutz, Radverkehrsförderung und Lebensqualität. Auf Anregung der FDP-Stadtratsfraktion hat Euskirchen in diesem Jahr erstmalig teilgenommen. Die FDP-Fraktion dankt dem Organisationsteam der Verwaltung für ihre engagierte Arbeit und insbesondere den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die vielen runtergestrampelten gesundheitsfördernden Kilometer (insgesamt 46.344 km).

Der kontaminierte Schmutz muss weg!

Erfreulicherweise geht es voran ins Euskirchens Fußgängerzone. Einige Geschäfte haben schon geöffnet, die Zahl der Abfallcontainer nimmt ab, die Baufahrzeuge werden weniger in der Stadt und das Pflaster ist notdürftig und übergangsweise geflickt. Dies nahm FDP-Fraktionssprecher Manfred van Bahlen in der letzten Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Verkehr zum Anlass, eine Generalreinigung der Fußgängerzone…

Oeskerche Alaaf

Anlässlich der traditionellen Vorstellung der designierten Tollitäten – Dreigestirn und Küfer – hat der Fraktionsvorsitzenden der FDP-Stadtratsfraktion, Manfred van Bahlen, ihnen zu Ehren einige närrische Zeilen vorgetragen. Hier ein Auszug: Die Versammlung bruch he net länger zu spekuliere; he stonn se, Küfer und Dreigestirn, hann ihre Premiere, könne bal jubiliere. Küfer Joos, aus der jecken…

Minister Pinkwart erneut in Euskirchen

NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart (FDP) besuchte nach der Flutkatastrophe bereits zum zweiten Mal Euskirchen, um vor Ort mit Bürgermeister Sacha Reichelt, Vertretern des Einzelhandels, der IHK sowie weiteren Akteuren die Situation und Problemlagen zu erörtern. Auch dabei war der Fraktionsvorsitzende der FDP-Stadtratsfraktion, Manfred van Bahlen. Für Minister Pinkwart ist klar, dass Euskirchen als die größte…

Förderung Euskirchener Sportvereine dank NRW-Sportförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Die FDP Euskirchen freut sich mit den Euskirchener Sportvereinen über die jüngsten Fördermittelzusagen in Höhe von insgesamt 530.000 Euro, die durch das Förderprogramm der von CDU und FDP geführten Landesregierung möglich wurden. Ziel des Förderprogramms ist es, Sportvereine in die Lage zu versetzen, eine nachhaltige Modernisierung, Sanierung sowie Um- oder Ersatzneubauten ihrer Sportstätten und Sportanlagen…

FDP Euskirchen – Aufwertung für den Friedhof in „FrauObI“

Die FDP Euskirchen freut sich rechtzeitig vor Allerheiligen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Frauenberg, Oberwichterich und Irresheim, dass auf deren Friedhof die Bereiche rund um die beiden Wasserentnahmestellen und Gießkannenbäume auf Anregung von Marita Wildförster aus Frauenberg und auch mit Hilfe einer Materialspende (Pflastersteine) unseres örtlichen FDP-Stadtverordneten H.-J. Schaefer nun mit Pflaster eingefasst…

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Pinkwart (FDP) zu Besuch in Euskirchen

Gut vorbereitet zeigte sich Prof. Andreas Pinkwart bei seinem Besuch in der Euskirchener Innenstadt gegenüber den Vertretern der Euskirchener Einzelhändler und der Stadt. Er motivierte, den Wiederaufbau als Chance zu nutzen und eine attraktive Innenstadt zu schaffen. Finanzhilfen würden im ausreichendem Maße bereitgestellt. Minister Pinkwart war klar, dass aus anderen Orten zum Teil beeindruckendere Schadensbilder…