Oeskerche Alaaf

Traditionell stellen sich die designierten Tollitäten vor dem 11.11. eines jedes Jahres dem Rat der Stadt Euskirchen vor.   Der Fraktionsvorsitzende der FDP, Manfred van Bahlen, präsentiert im Grußwort zu Ehren des designierten Dreigestirns sowie des Küfers traditionell mindestens  11 närrische Zeilen. Und dies wohlgemerkt in der verschärften Reimform, nämlich, dass sich alle Reimzeilen auf…

Sportförderung – Wir sind dabei

Am 03.10.2018 feierten die Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes. Der Spatenstich fand am 01.08.2018 statt. Die FDP Fraktion Euskirchen machte mit einer Patenschaft über eine Parzelle des Kunstrasenplatzes deutlich, wie wichtig ihr dieses Projekt für alle Sportbegeisterte der Ortschaften Wüschheim, Großbüllesheim und Kleinbüllesheim ist. Es ist schön zu sehen, wie motiviert die Ehrenamtler…

Weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Taubenproblematik im Innenstadtbereich

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Voussem,   dankenswerterweise hat die Verwaltung schon Maßnahmen zur Eindämmung des Taubenbestandes und seiner unliebsamen Begleiterscheinungen in der Innenstadt ergriffen. Nach Auffassung der FDP-Fraktion reichen aber die Maßnahmen zum Unterlassen von Fütterungsaktionen und zur Taubenvergrämung durch sog. Abwehrspitzen nicht aus, um den Taubenbestand nachhaltig zu reduzieren. Daher…

„Wir Liberale bauen auf eine verantwortungsbewusste Gesellschaft, auf mündige Bürgerinnen und Bürger“

Rede des Vorsitzenden der FDP Stadtratsfraktion,   Manfred van Bahlen, anlässlich der Verabschiedung des städt. Haushalts 2018 am 15.03.2018   Sehr geehrter Herr Bürgermeister, werte Ratskolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren!   Sie alle hier im Saal kennen es, – das Euskirchen-Lied: „Oeskerche, Oeskerche, Heimatstädtche fein“ Damit die Situation in der Stadt unserer karnevalistischen…

Unser Antrag für ein Sanierungsprogramm der Sportstätten

Sanierungsprogramm für Sportstätten             Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dr. Friedl,             sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender Belter,                           seitens der FDP-Fraktion wird entsprechend den einschlägigen Regelungen der Gemeindeordnung NRW und der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Euskirchen und seiner Ausschüsse beantragt, o. a. Punkt auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für…

Sauberkeit in der Stadt

Seitens der FDP-Fraktion wird im Rahmen der Etatberatungen zur Sauberkeit in der Stadt folgender Antrag eingebracht: 1. Die Reinigung der Geschäftsstraßen im Innenstadtbereich wird so organisiert, dass diese auch an Sonn- und Feiertagen gesäubert sind. Falls dazu zusätzliche Mittel erforderlich sind, werden diese bereitgestellt. Erneut war festzustellen, dass sich im Kernstadtbereich die Geschäftsstraßen über Sonn-…

Südstadt

Übertriebene Investorenpläne

Klein Manhattan in der Südstadt Wie heißt es beim Kegeln: Drehst du zu viel, drehst du daneben. So sind nach Auffassung der FDP auch die Planungen eines Projektentwicklers und Investors zur Bebauung des Geländes der früheren Gärtnerei zwischen Billiger Straße, Pappelallee und Augenbroicher Straße zu werten. Hoch hinaus (3 bis zu 4 Geschosse plus ggf.…

Sauberkeit in Euskirchen

Für die FDP-Fraktion zählt das Thema Sauberkeit in der Stadt zu den wichtigen Anliegen, um die Stadt Euskirchen als lebens- und liebenswerten Ort zu erhalten. Dies wurde unter anderem vom Fraktionsvorsitzenden Manfred van Bahlen in seiner Rede zur Haushaltsverabschiedung 2017 nochmals herausgestellt. Zudem wurde von Seiten der FDP-Fraktion ein Aktionstag zur gemeinsamen Stadtreinigung angeregt. Dennoch…

Manfred van Bahlen

Haushalt 2017 – Euskirchen attraktiver gestalten

  Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen stellte bei der diesjährigen Verabschiedung des Haushalts folgende Punkte in den Mittelpunkt seiner Rede: – Die Sauberkeit in der Stadt – Untersuchung zum Einsatz von Hausmeistern an Schulen – Anlegung eines Wohnmobilstellplatzes Die Sauberkeit in der Stadt Auf Vorschlag der FDP-Fraktion wird u. a. eine konzertierte Aktion zur Sauberkeit in…

Standort in den Erftauen

Wohnmobilstellplatzes in den Erftauen

Die FDP-Fraktion ist der Auffassung, dass die ersten Vorplanungen zur Anlegung eines Wohnmobilstellplatzes in den Erftauen mit Zufahrt von der Kölner Str. neben dem stillgelegten Tankstellengelände fortgeführt bzw. forciert werden. Den bestehenden Boom im Wohnmobilsektor gilt es nutzen, da ohnehin Stellplätze rar sind. Es gilt, die Wohnmobillisten am Ort zu halten. Der nächste Wohnmobilstellplatz befindet…