Frauenberg und die Windräder

FDP für klare Positionierung Zum wiederholten Male stand die Ausweisung von Windkraftkonzentrationszonen (WKKZ) für die Stadt Euskirchen auf der Tagesordnung des Umwelt- und Planungsausschusses. Im vorgesehenen Bereich der Ortschaften Dom-Esch und Kleinbüllesheim verhindert immer noch aus Artenschutzgründen ein Uhu die vorgesehenen Windräder. Bereits Weilerswist und Zülpich haben an der A 1 ihre WKKZen ausgewiesen. Da…

Abwasserkanal in der Taubenstraße in Flamersheim

Wegen Kanalüberlastung sind in jüngster Vergangenheit Überflutungen im Bereich der  Taubenstraße in Flamersheim zu verzeichnen gewesen, die auch von der Presse thematisiert wurden. Z..T. sind den Anwohnern neben den Unannehmlichkeiten erhebliche Schäden (zerstörte Heizungen, Waschmaschinen, Gefrierschränken, etc.) entstanden. Neulich gab es wieder einen etwa 20-minütigen Starkregen, bei dem die Feuerwehr in der Taubenstraße gerade noch…

Kinderfachmarkt an der Roitzheimer Straße

Die Ansiedlung eines Kinderfachmarktes, wie Rofu Kinderland, an der Roitzheimer Straße zu verhindern, wäre unsinnig. Dieses Kaufhaus ist nicht innenstadtrelevant, da rd. die Hälfte des Sortiments aus Babyausstattungsmöbel wie Betten, Wickelkommoden, Laufställe, Hochstühle, Kinderwagen, Schaukelgestelle, Rutschbahnen, Sandkästen und Kinderfahrzeugen besteht. Es handelt sich also Artikel, die geradezu klassisch an einem mit dem Auto gut erreichbaren…

Annegret Milbert

Die Euskirchener Gesamtschule geht an den Start

Am 7. Februar begann das Anmeldeverfahren für die Euskirchener Gesamtschule. Obwohl sich die Politik für eine mindestens 6-zügige Gesamtschule ausgesprochen hat, damit alle Euskirchener Kinder beschult werden können, wurden uns von der Bezirksregierung nur 5 Züge genehmigt. Dadurch kann es passieren, dass Euskirchener Schüler/innen durch das vorgesehene Losverfahren nicht aufgenommen werden können. Annegret Milbert, die…

Sicherheit im Ruhrpark

Seitens der FDP ist bereits in der Vergangenheit – insbesondere im Zusammenhang mit der Neugestaltung des Ruhrparks – in verschiedenen Ausschüssen vorgetragen worden, dass im Sinne einer adäquaten Sicherheit eine verbesserte Beleuchtung im Ruhrpark anzustreben sei. Seitens der Stadtverwaltung ist aber bisher nichts geschehen. Der Überfall auf einen Mitbürger am 12.11.2013 im Ruhrpark sollte die…

Prinzenvorstellung

Geblieben ist der schwarze Horizont Traditionsgemäß wird der designierte Prinz der Euskirchener Kernstadt zuerst dem Rat vorgestellt. Eine Veranstaltung, zu der die Ratsfraktionen die Bewirtung finanzieren.       Euskirchens Bürgermeister Dr. Uwe Friedl erlaubte sich bei der Begrüßung im Ratssaal den Seitenhieb, im Rat sei die FDP im Gegensatz zur Bundesebene ja „noch“ vertreten.…

Haushalt 2013

FDP stimmt dem „Haushalt mit Konsolidierungsperspektive“ zu Fraktionsvorsitzender Manfred van Bahlen nannte den Haushalt 2013 einen „Haushalt mit Konsolidierungsperspektive“, bei dem haushaltspolitische Vernunft und Verantwortung gesiegt haben. Allerdings warnte er auch vor der Gefahr, dass sich Verwaltung und Politik auf den erhöhten Steuersätzen ausruhen könnten und in Zukunft der Sparzwang nicht mehr im notwendigen Maße…